Im Kapitalismus geht es nicht um Gewinne, sondern um

Im Kapitalismus geht es nicht um Gewinne, sondern um Extragewinne. Diese sind nur möglich, weil es zT extreme Machtasymmetrien innerhalb der Gesellschaft, bzw. international gibt.
Die “der-Markt-regelt-das-Theorie” stimmt allein schon deshalb nicht, weil kein Markt “frei” ist.