Akteneinsichtsrecht umfasst grundsätzlich alle Schriftsätze

Akteneinsichtsrecht umfasst grundsätzlich alle Schriftsätze u.eingereichten Unterlagen-Ausnahme: eine Partei hat sie als vertraulich bezeichnet u.sie nicht zur Weiterleitung a.d. Gegner eingereicht.Für mich zum Verständnis:Warum reicht man sie dann ein?